Kyusu

Die Einhandkanne (Kyusu) ist seit mehr als 300 Jahren in japanischen Haushalten und bei Teezermonien ein unentbehrliches Accsessoire und ein wohlbehütetes Familienerbstück.
Bei der Herstellung mittels einer Töpferscheibe wird jedes einzelne Element gesondert gefertigt und in einem späteren Verfahren zusammengefügt. Kyusus stammen vermehrt aus den Regionen Tokoname und Banko, im südlichen Japan gelegen. Der rote, natürliche und stark mineralhaltige Ton hebt sich hier qualitativ besonders hervor.

Das Fassungsvermögen einer Kyusu ist meistens geringer als bei gewöhnlichen Teekannen, da hochqualitative Grüntees aus kleinen Tassen getrunken und mehrfach aufgebrüht werden. Der seitliche Griff dieser Kanne, ermöglicht ein leichteres und präziseres Ausschenken. Durch das in die Kanneninnenwand integrierte Sieb können die Teeblätter frei schwimmen und ihr gesamtes Aroma voll entfalten.

Die Teezubereitung in einer Einhandkanne stellt für Grün-, Weiss-, und Oolongteetrinker ein ganz besonderes Geschmackserlebnis dar.

Ein Teekannenerlebnis mit allen Sinnen!

<< zurück zur Übersicht
Passende Artikel
TIPP!
Kyusu - japanische Seitengriffkanne "sand" Kyusu - japanische Seitengriffkanne "sand"
48,00 € / 1 Stk.
inkl. USt. zzgl. Versand
TIPP!