Grün Tee Zubereitung

Wir empfehlen zur Grünteezubereitung unsere hochwertigen "echten" Japanischen Gusseisenkannen (mit spezieller Email-Innenbeschichtung). Diese Teekannen sind wahre Wunderwerke.

Die Grüntee Zubereitung Methode I:
Pro Tasse einen Teelöffel Grüntee (je nach Blattgröße) verwenden. Lassen Sie frisches Wasser kurz aufkochen. Nach ca. 10 Minuten ist das Wasser auf etwa 70 Grad abgekühlt (Unser Tip: Ein Teewasserthermometer ermöglicht die exakte Gradangabe. Dies ist der Zeitpunkt, Ihren Grüntee in der Teekanne aufzugießen und 2 - 3 Minuten ziehen zu lassen.

Die Grüntee Zubereitung Methode II:
Sollte Ihnen nach der ersten Methode der Grüntee zu herb sein, bereiten Sie ihn vorerst dennoch nach Methode 1 zu, gießen jedoch den ersten Aufguss nach einer Ziehdauer von 15 Sekunden weg. Die in der Teekanne verbliebenen Blätter werden nun ein zweites Mal aufgegossen. Speziell für mehrer Aufgüsse eignet sich die Einhandkanne Kyusu. Die Ziehdauer beträgt nun 3 Minuten.

Die "Teewaschmethode"  um den Tee zu reinigen, wird heutzutage bei den standardmäßig kontrolliert und einwandfreien Teesorten nicht mehr angewandt. Jedoch besteht die Möglichkeit den Tee dadurch leicht verträglicher und magenfreundlicher zu gestalten. Diese Variante empfehlen wir nur bei China-Grüntees. Der Tee ist besser verträglich (Tannin), bzw. können Sie ihn dann auch Abends (teeinarm) trinken.

Hier gelangen Sie zu unserem Grün Tee Sortiment.

Wir empfehlen zur Grünteezubereitung unsere hochwertigen "echten" Japanischen Gusseisenkannen (mit spezieller Email-Innenbeschichtung). Diese Teekannen sind wahre Wunderwerke. Die Grüntee... mehr erfahren »
Fenster schließen
Grün Tee Zubereitung

Wir empfehlen zur Grünteezubereitung unsere hochwertigen "echten" Japanischen Gusseisenkannen (mit spezieller Email-Innenbeschichtung). Diese Teekannen sind wahre Wunderwerke.

Die Grüntee Zubereitung Methode I:
Pro Tasse einen Teelöffel Grüntee (je nach Blattgröße) verwenden. Lassen Sie frisches Wasser kurz aufkochen. Nach ca. 10 Minuten ist das Wasser auf etwa 70 Grad abgekühlt (Unser Tip: Ein Teewasserthermometer ermöglicht die exakte Gradangabe. Dies ist der Zeitpunkt, Ihren Grüntee in der Teekanne aufzugießen und 2 - 3 Minuten ziehen zu lassen.

Die Grüntee Zubereitung Methode II:
Sollte Ihnen nach der ersten Methode der Grüntee zu herb sein, bereiten Sie ihn vorerst dennoch nach Methode 1 zu, gießen jedoch den ersten Aufguss nach einer Ziehdauer von 15 Sekunden weg. Die in der Teekanne verbliebenen Blätter werden nun ein zweites Mal aufgegossen. Speziell für mehrer Aufgüsse eignet sich die Einhandkanne Kyusu. Die Ziehdauer beträgt nun 3 Minuten.

Die "Teewaschmethode"  um den Tee zu reinigen, wird heutzutage bei den standardmäßig kontrolliert und einwandfreien Teesorten nicht mehr angewandt. Jedoch besteht die Möglichkeit den Tee dadurch leicht verträglicher und magenfreundlicher zu gestalten. Diese Variante empfehlen wir nur bei China-Grüntees. Der Tee ist besser verträglich (Tannin), bzw. können Sie ihn dann auch Abends (teeinarm) trinken.

Hier gelangen Sie zu unserem Grün Tee Sortiment.