China - Grün

Grüner Tee aus China zeichnet sich durch seine vielfältige Bandbreite an unterschiedlichen Charakteristiken aus. Von mild-blumig bis kräftig-herb.

China Green Snail

Chinesischer Grüntee; handgerolltes Blatt; fruchtig, würzig

NEW
China Huang Ya - Gelber Tee

Dieser einzigartige chinesische Gelbe Tee überzeugt mit einem milden, zart-nussigen Geschmack und einer hellen Tasse.

China Li Zi Xiang

Chinesischer Grüntee mit rauchigem und herbem Geschmack.

BIO
China Lung Ching BIO

Chinesischer Lung Ching Grüntee mit zart-nussigen und lieblichen Geschmacksnoten aus kontrolliert biologischem Anbau.

BIO
China Mao Feng BIO

Chin Grüntee aus kontrolliert biologischem Anbau mit frischen, blumigen und leicht herben Geschmacksnoten.

NEW
China Pi Lo Chun

Dieser vollmundige und frische Grüntee aus Sichuan, China begeistert mit einem olivgrünen und klein gedrehten Blatt.

BIO
China Sencha BIO Changsha

Grüner Tee aus China. Gute Standardqualität, mit gold-gelben Aufguss und grasig, herbem Geschmack.

BIO NEW
China Wu Lu Bio "Nebeltee"

Die handgepflückten Blattknospen verleihen diesem außergewöhnlichen Bio Grüntee einen vollaromatischen und duftenden Charakter.

Grüntee Kollektion

Grüntee Kollektion von JägerTEE. 3x50g quer durch das Sortiment.

Teerose gebunden mit Blüten

Teerose aus feinem Grüntee und zarten Blumenblüten.

Temple of Heaven Spezial Gunpowder

Spezial Gunpowder mit intensiver und kräftiger, aber gehaltvoller Note.

China Grüntee Informationen

China ist eines der ältesten Anbaugebiete für Grüntee und bietet eine beeindruckende Vielfalt an Grünteesorten. Jeder Tee hat seine eigenen charakteristischen Merkmale, die von der Region, den Anbaumethoden und der Verarbeitungstechnik abhängen. Hier sind einige allgemeine Eigenschaften von Grüntee aus China:

  1. Sorten: China produziert eine breite Palette von Grünteesorten, darunter Lung Ching(Drachenbrunnentee), Pi Lo Chun, Mao Feng, Huangshan Maofeng, Gunpowder, und viele mehr. Jede Sorte hat ihre eigenen einzigartigen Geschmacksprofile und Charakteristika.
  2. Anbauregionen: Grüntee wird in verschiedenen Regionen Chinas angebaut, darunter Zhejiang (bekannt für Lung Ching), Jiangsu, Anhui, Fujian, Yunnan und andere. Jede Region bringt Grüntees mit unterschiedlichen Geschmacksnoten und Aromen hervor.
  3. Anbaumethoden: Die Anbaumethoden in China können je nach Region variieren. Einige Tees werden auf Bergterrassen angebaut, während andere in flacheren Gebieten gedeihen.
  4. Blattaussehen: Die Blätter von chinesischem Grüntee können je nach Sorte und Herkunft unterschiedlich aussehen. Einige Tees haben schmale, flache Blätter, während andere kräftigere Blätter oder zarte Knospen aufweisen können.
  5. Geschmack: Chinesischer Grüntee zeichnet sich oft durch einen frischen, leicht grasigen oder nussigen Geschmack aus. Lung Ching, zum Beispiel, hat eine sanfte liebliche und eine leicht geröstete Note, während Pi Lo Chun für seine lebendige Frische und blumige Nuancen bekannt ist.
  6. Aromen und Duft: Die Aromen von chinesischem Grüntee können je nach Sorte variieren. Einige Tees haben blumige, grasige oder nussige Aromen, während andere eine leicht rauchige oder süße Note aufweisen können.
  7. Zubereitung: Die Zubereitung von chinesischem Grüntee kann je nach Sorte variieren, aber im Allgemeinen werden die Blätter mit ca. 80°C heißem Wasser aufgegossen und auch oft mehrmals zubereitet (Mehrfachaufguss). Die Wassertemperatur und Ziehzeit können je nach Tee variieren.
  8. Gesundheitsvorteile: Grüner Tee aus China enthält Antioxidantien, insbesondere Catechine, die möglicherweise positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben können, einschließlich der Förderung des Immunsystems und des Herz-Kreislauf-Systems.

Chinesischer Grüntee ist nicht nur für seine geschmackliche Vielfalt bekannt, sondern auch für seine kulturelle Bedeutung und die jahrhundertealte Tradition des Teegenusses in China. Die verschiedenen Sorten bieten eine breite Palette von Geschmackserlebnissen für Teeliebhaber.